Festplatten Fehler Datenrettung

Kaputte FestplatteDie Festplatte ist eines der wichtigsten Bauteile eines Computers. Die Daten, die dauerhaft erhalten bleiben sollen, werden in der Regel auf der Festplatte gespeichert. Das führt dazu, dass fast jede Festplatte eine große Menge wichtiger Daten enthält.

Die Festplatte ist jedoch ein Bauteil, das anfällig gegenüber Fehlern ist. Da die Festplatte einer der wenigen Bauteile des Computers ist, in dem eine mechanische Bewegung stattfindet, findet hier oft ein Verschleiß statt, sodass die Festplatte nicht mehr funktionstüchtig ist. Wenn keine Sicherheitskopie angefertigt wurde, gehen so bei einem Festplatten Fehler die Daten verloren.

Mechanische Bauteile sorgen für Anfälligkeit gegenüber Fehlern

Der Datenspeicher eines Festplattenlaufwerks besteht aus mehreren rotierbar gelagerten Scheiben. Diese verfügen über eine spezielle Beschichtung, die magnetisierbar ist. Durch die Magnetisierung einzelner Punkte dieser Scheiben werden die Daten gespeichert. Die Daten werden mithilfe von Greifarmen auf die Platte geschrieben und von dieser abgelesen. Für jede Scheibe wird ein extra Greifarm verwendet.An dessen Ende ist eine Vorrichtung angebracht, mit der die Daten von der Festplatte abgelesen oder mit der sie darauf gespeichert werden können.

Die Greifarme können in Richtung des Scheibendurchmessers bewegt werden. Aufgrund der Verbindung der Rotationsbewegung der Scheiben und der Bewegung der Greifarme kann man so auf jeden Punkt der Festplatte zugreifen. Neben den erwähnten Bauteilen sind im Laufwerk noch die Motoren angebracht, die für die Bewegung notwendig sind sowie elektronische Bauteile, die der Steuerung des Laufwerks dienen.

Die mechanische Bewegung der Bauteile des Festplattenlaufwerks machen dieses Anfällig gegenüber Defekten. Diese Fehler können durch verschiedene Probleme hervorgerufen werden. Ein Problem ist beispielsweise die Abnutzung. Diese kann dazu führen, dass die Greifarme nicht mehr richtig bewegt werden können. Bei der Rotation der Platten kann die Abnutzung dazu führen, dass diese nicht mehr gleichmäßig gelagert sind. Dadurch kommt es zu einer unregelmäßigen Rotationsbewegung und die Scheiben stoßen gegen die Greifarme oder gegen das Gehäuse.

Auch die Motoren können beschädigt werden, sodass die Platten oder die Greifarme nicht mehr bewegt werden können. All diese Festplatten Fehler führen dazu, dass man nicht mehr auf die Daten zugreifen kann, die auf der Festplatte gespeichert sind.

Datenverlust durch einen Festplatten Fehler

Wenn ein Bauteil der Festplatte nicht mehr funktionstüchtig ist, kommt es zum Datenverlust. Wenn beispielsweise der Greifarm nicht mehr gesteuert werden kann, kann man diesen nicht mehr in die richtige Position bewegen, um die Daten abzulesen. Auch wenn die Rotation der Scheiben unregelmäßig ist, können die Daten nicht mehr abgelesen werden. Wenn der Nutzer auf die Daten zugreifen will, kommt eine Fehlermeldung.

Aufgrund der Anfälligkeit der Festplatte ist es bei wichtigen Daten immer ratsam, eine Sicherheitskopie anzufertigen. Wenn die Festplatte nicht mehr funktioniert, kann man die Daten dieser Kopie verwenden. Wenn man jedoch keine Sicherheitskopie angefertigt hat, kann es zum Datenverlust durch einen Festplatten Fehler kommen.

Jedoch liegen die Fehler fast immer in den mechanischen Bauteilen begründet. Die Scheiben selbst, auf denen die Daten gespeichert sind, werden nur selten beschädigt. Wenn sensible Daten durch einen Festplatten Fehler verloren gehen, kann man diese daher fast immer wieder herstellen. Dazu muss man mit einem Spezialwerkzeug die Scheiben aus dem Laufwerk entfernen und mit einem speziellen Lesegerät können die Daten von dem Datenspeicher abgelesen werden.

Datenrettung bei einem Festplatten Fehler

Wenn Ihre Festplatte defekt ist bieten wir einen Service zur Datenrettung an. Bei der Datenrettung bei einem Festplattenfehler können wir eine sehr gute Erfolgsquote aufweisen.

Wenn Sie Interesse an der Datenwiederherstellung bei einem Festplatten Fehler haben, können sie eine Anfrage per Telefon oder Kontaktformular stellen.

Nach der Einsendung der defekten Festplatte führen wir eine Analyse durch und übermitteln Ihnen ein unverbindliches Festpreis-Angebot. Wenn Sie unser Angebot nicht überzeugen sollte, senden wir den Datenträger wieder zurück und berechnen keine Kosten. Wenn Sie sich für die Vergabe des Auftrags entscheiden, senden wir Ihnen die Daten auf einem neuen Datenträger zu.

Der Kunde hat außerdem die Möglichkeit, unseren Express-Service zu nutzen, wenn die Daten zeitnah benötigt werden.

Festplatten Fehler beheben

Bei Stromausfällen und damit einhergehenden Computerabstürzen kann es passieren, dass Fehler im Dateisystem der Festplatten entstehen. Einige Bereiche lassen sich dann vom Betriebssystem nicht mehr auslesen. Softwareseitig gibt es hier einige Lösungen, wer sich damit jedoch nicht auskennt oder wer einen tiefergehenden Datenverlust befürchtet, der sollte eine professionelle Datenrettung um Hilfe bitten. Kontaktieren Sie uns unverbindlich wenn Sie wissen möchten, wie Sie Festplattenfehler beheben können.