Festplatte klackert

Festplatte klackertDie Festplatte ist nicht nur eines der wichtigsten Bauteile eines PCs, sondern auch eines der empfindlichsten. Wenn eine Festplatte nicht mehr richtig funktioniert, hat dies sehr weitreichende Folgen. Wenn ein anderes Bauteil des Computers nicht mehr funktionstüchtig ist, kann dieses einfach ausgebaut und durch ein neues ersetzt werden. Bei der Festplatte ist dies zwar ebenfalls möglich, allerdings weist in diesem Fall die neue Festplatte einen grundlegenden Unterschied zur alten Platte auf: Die Daten, die auf der alten Festplatte gespeichert waren, gehen verloren. Daher sind Festplattendefekte oft besonders schwerwiegend.

NEU: Festplatten-Datenrettung - Kosten nur bei Erfolg

Ihre Festplatte ist defekt? Wir analysieren sie kostenlos und senden Ihnen ein Festpreis-Angebot zur professionellen Datenrettung. Einfach, fair und transparent.

» zum Anfrage-Formular «

Was passiert, wenn die Festplatte klackert?

Wenn die Festplatte klackert, ist dies oft ein Anzeichen dafür, dass ein ernsthafter Festplattendefekt bevorsteht. Wie bereits erwähnt ist die Festplatte ein sehr sensibles Bauteil. Dies liegt daran, dass sie eines der wenigen Bauteile ist, in denen eine mechanische Bewegung durchgeführt werden muss.

Die Festplatte enthält rotierenden Scheiben und einen Lese- und Schreibkopf, der an einem beweglichen Arm angebracht ist. Bei modernen Festplatten beträgt der Abstand zwischen dem Lese- und Schreibkopf und der rotierenden Scheibe nur wenige Nanometer. Dieser winzige Abstand sorgt dafür, dass bereits feinste Schmutzpartikel die Bewegung der Scheiben beeinflussen können und die Festplatte klackert.

Auch eine geringfügige Abnutzung des Lagers der Platten reicht aus, um den Bewegungsablauf zu beeinträchtigen. Die Platten stoßen bei ihrer Drehbewegung entweder an die Greifarme oder in besonders schweren Fällen sogar an das Gehäuse. Dies kann dazu führen, dass die Festplatte klackert und der Nutzer Geräusche wahrnimmt.

Hilfe, die Festplatte klackert – was muss ich tun?

Wenn man beim Betrieb der Festplatte ein klackerndes Geräusch feststellt, sollte man zuerst überprüfen, ob die Daten noch zugänglich sind. Ist dies der Fall, sollte man umgehend eine Sicherheitskopie der gesamten Festplatte anfertigen. Mit einer externen Festplatte ist dies zum Beispiel leicht möglich. Wenn man keine externe Festplatte zur Verfügung hat, kann man auch CDs oder DVDs verwenden, allerdings dauert der Prozess hier deutlich länger.

Die Sicherungskopie ist notwendig, da es oft nur das erste Anzeichen eines schwerwiegenden Defekts ist, wenn die Festplatte klackert. Wenn die Bewegung nicht mehr ungehindert durchgeführt werden kann, verschlimmern sich die Probleme oftmals, sodass nach kurzer Zeit die Daten nicht mehr abgerufen werden können.

Wenn der Defekt bereits so weit vorangeschritten ist, dass die Daten nicht mehr von der Festplatte abgerufen werden können, hat der Nutzer selbst keine Möglichkeit, die Daten wieder zugänglich zu machen. In diesem Fall kann es sinnvoll sein, eine Datenrettungsfirma um ein Angebot für die Wiederherstellung der Daten zu bitten. Daraufhin muss der Nutzer entscheiden, welchen Wert diese Daten haben und ob er diese wieder herstellen lassen will.

Die Festplatte klackert: Kann man die Daten noch retten?

Die Datenrettung, wenn die Festplatte klackert, hat eine sehr hohe Erfolgsquote, da hier die Platten, auf denen die Daten gespeichert sind, nur selten beschädigt werden. Unser Betrieb verfügt über eine lange Erfahrung in der Datenwiederherstellung bei einer klackernden Festplatte und kann die Aufträge daher fast immer erfolgreich umsetzen.

Wenn die Festplatte klackert und die Daten nicht mehr zugänglich sind, können Sie per Telefon oder Anfrageformular im Internet Kontakt zu uns aufnehmen. Wir teilen Ihnen daraufhin die Einsendeadresse mit.

Wenn Sie uns den defekten Datenträger zusenden, erstellen wir eine Fehler-Diagnose und machen Ihnen ein Angebot für die Festplatten Datenrettung zum Festpreis.

Wenn Sie alle Fakten kennen, können Sie selbst entscheiden, welchen Wert die Daten haben und ob wir den Auftrag für Sie übernehmen sollen. Wenn Sie sich gegen die Auftragsvergabe entscheiden, entstehen für Sie keinerlei Kosten und wir senden die klackernde Festplatte an Sie zurück. Wenn Sie sich für die Datenwiederherstellung entscheiden, senden wir Ihnen die geretteten Daten auf einem neuen Datenspeicher zu.

Da viele Kunden die Daten sehr dringend benötigen, bieten wir auch eine Express-Option an, bei der die Daten umgehend wiederhergestellt werden. Wenn eine Frage auftauchen sollte, können Sie sich immer an unseren Kundenservice wenden.

Wenn die Festplatte ab und zu klackert

Auch wenn die Festplatte nur ab und zu klackert, ansonsten aber normal ihren Dienst tut: Dies kann schon auf einen schleichenden Verschleiß oder Hardware-Fehler hindeuten, an dessen Ende eine akute Beschädigung im Innern des Datenträgers und somit ein Datenverlust stehen kann.

Wenn Sie sich bei Geräuschen, die Ihre Festplatte ab und zu von sich gibt, nicht sicher sind, dann fragen Sie am besten frühzeitig bei unserer Kundenbetreuung telefonisch oder per Email nach weiteren Infos.

Wenn die Festplatte ab und zu klackert

Auch wenn die Festplatte nur ab und zu klackert, ansonsten aber normal ihren Dienst tut: Dies kann schon auf einen schleichenden Verschleiß oder Hardware-Fehler hindeuten, an dessen Ende eine akute Beschädigung im Innern des Datenträgers und somit ein Datenverlust stehen kann.

Wenn Sie sich bei Geräuschen, die Ihre Festplatte ab und zu von sich gibt, nicht sicher sind, dann fragen Sie am besten frühzeitig bei unserer Kundenbetreuung telefonisch oder per Email nach weiteren Infos.