Festplatte kaputt Datenrettung & Daten-Wiederherstellung

kaputte FestplatteDie unter dem Begriff Hard Disk Drives (HDD) bekannten Festplatten eines Computers stellen dessen Langzeitgedächtnis dar. Auf ihnen werden außer den Programmen sämtliche Dateien gespeichert, zu denen Dokumente ebenso gehören wie Fotos, Filme oder Musik.

Was aber, wenn dieses „Gedächtnis“ Schaden nimmt oder gar durch einen ernsthaften Defekt oder eine extrem lange Laufzeit ausfällt, die Festplatte also kaputt ist?

NEU: 100% erfolgsbasierte Datenrettung für Ihre Festplatte!

Ihre Festplatte ist defekt? Wir analysieren Ihre HDD kostenlos (innerhalb von nur 4 Stunden nach Ankunft!) und senden Ihnen ein Angebot mit garantiertem Festpreis zur Datenwiederherstellung. zum Anfrage-Formular

Dann sind die gespeicherten Daten nicht mehr zugänglich und somit wohl verloren. Jedoch wie in vielen ausweglos erscheinenden Situationen ist auch hierbei eine Hilfe und damit eine Lösung in Sicht. Mit Spezialverfahren zur Datenrettung kann in den meisten dieser Fälle eine Datenwiederherstellung erfolgen.

Ursachen und das Erkennen eines Festplatten-Crashs

Der Defekt einer Festplatte kündigt sich oft durch bestimmte Alarmsignale an, die der Nutzer des PCs jedoch erkennen muss. Eine Ursache bilden fehlerhafte oder ausfallende Sektoren der Festplatte. Wenige solcher Ausfälle korrigiert die Hardware durch die Nutzung von Reservesektoren selbst; fallen jedoch immer mehr aus, ist dies ein sicheres Zeichen vom nahenden Lebensende der Festplatte. Weitere Ursachen für den Ausfall einer HDD sind eine zu hohe Betriebstemperatur und das Erreichen der maximalen Laufleistung.

Über den Zustand der Festplatte fragt das BIOS, das „basis input/output-system“ bei jedem Hochfahren des Computers den Zustand der Festplatte ab. Statusmeldungen an das Betriebssystem leiten sich davon ab. Außerdem bieten sich Smart-Tools für den Erhalt zusätzlicher Informationen über den Zustand der Festplatte an.

Selbstverständlich können aber auch der Verschleiß von mechanischen Teilen einer Festplatte, die Einwirkungen von Stößen, Überspannungen oder das Auftreten extremer Umgebungstemperaturen zu einem plötzlichen Ausfall der HDD führen.

Falls dann die Daten nicht auf einem externen Speichermedium gesichert wurden, kann nur noch der Versuch der Datenwiederherstellung gestartet werden.

Richtiger Umgang mit Festplatten

Um eine relativ aufwendige und auch nicht ganz billige Datenrettung von vornherein nicht zu provozieren, sollte der sorglose Umgang mit Festplatten weder im eingebauten Zustand noch beim Kauf und der Handhabung einer externen Festplatte unbedingt vermieden werden.

Die feine Mechanik und sensible Elektronik kann äußerst empfindlich auf äußere Einwirkungen reagieren. Der Transport von Festplatten sollte daher stets in antistatischen Behältnissen und gut vor Stößen geschützt erfolgen. Ein vorzunehmender Einbau sollte unter größter Sorgfalt erfolgen. Meist wirkt sich ein unsanfter Umgang erst während des Betriebs der Festplatte mit einer verkürzten Lebensdauer aus.

Um einer eventuell notwendig werdenden Datenwiederherstellung vorzubeugen, sollte auch immer der richtigen Betriebstemperatur einer Festplatte Beachtung geschenkt werden. Obwohl HDDs für Betriebstemperaturen zwischen 0°C und +60°C ausgelegt sind, sorgen Temperaturen zwischen +35°C und +45°C für die besten Voraussetzungen zum Erreichen einer maximalen Lebensdauer. Lediglich Energiespar-HDDs neigen kaum zu Überhitzungen.

Datenrettung kaputter Festplatten

Unsere Spezialisierung auf die Datenrettung kaputter Festplatten hat dazu geführt, dass wir derartige Aufträge mit einer exzellenten Erfolgsquote ausführen können. Angebote für die Datenwiederherstellung von defekten Festplatten erstellen wir zu einem individuellen Festpreis.

Festplatte defekt oder kaputt? Wir retten Ihre Daten!

Tun Sie folgendes, wenn die Festplatte streikt: Bleiben Sie ruhig, egal ob es sich um private oder Firmendaten handelt, die der Datenverlust betreffen könnte. Wählen Sie unsere Durchwahl zum Kundenservice, schildern Sie den Vorfall und lassen Sie sich unverbindlich beraten. In den meisten Fällen können wir Daten defekter oder kaputter Festplatten wiederherstellen.