Windows NT Server Datenrettung

Windows NT Server ist eine Produktreihe des US-amerikanischen Softwareherstellers Microsoft, die Betriebssysteme für Server umfasst. Die ersten Vertreter dieser Linie sind bereits seit Anfang der neunziger Jahre auf dem Markt, durch immer neue Aktualisierungen und Erweiterungen wurde die Software jedoch immer auf den neuesten Stand der Technik gebracht, sodass Windows NT Server bis heute ein beliebtes Server-Betriebssystem ist.

Suchen Sie Informationen zur Server Datenrettung Ihres Windows NT Systems? Wir sind ein zuverlässiger Partner in Sachen Datenrettung und bieten unseren Kunden eine transparente Festpreis Garantie!

NEU: Festplatten-Datenrettung - kostenlose Analyse in 4 Stunden!

Ihre Festplatte ist defekt? Wir analysieren sie kostenlos (innerhalb von nur 4h nach Ankunft in unserem Labor!) und senden Ihnen ein Festpreis-Angebot zur professionellen Datenrettung. Einfach, fair und transparent. zum Anfrage-Formular

Windows Betriebssysteme für Server

Ein Server ist ein Computer, der verschiedenen anderen Anwendern Dienstleistungen zur Verfügung stellt. Es gibt verschiedene Arten von Servern, beispielsweise Webserver, die Dokumente für das Internet zur Verfügung stellen und Datei-Server, die auch oft mit dem englischen Ausdruck File-Server bezeichnet werden Diese kommen häufig in Firmen zum Einsatz, um Dokumente zentral zu speichern und so für verschiedene Mitarbeiter zugänglich zu machen.

Als Server kann im Prinzip jeder normale Computer verwendet werden. Da in vielen Fällen jedoch die Hauptaufgabe in der Datenspeicherung besteht, haben viele Server eine sehr umfangreiche Festplatte, wohingegen die anderen Bauteile oftmals im Vergleich zu einem gewöhnlichen PC etwas weniger leistungsfähig sind.

Der entscheidende Punkt ist jedoch, dass auf dem Server eine entsprechende Software installiert ist, die alle Aufgaben des Servers erfüllen kann. Diese Software muss in erster Linie mit Netzwerksprotokollen umgehen können und so Anfragen der Klienten (oftmals auch als Clients bezeichnet) bearbeiten. In vielen Fällen muss der Server den Klienten Daten zur Verfügung stellen. Dazu muss er die Anfrage gemäß eines standardisierten Netzwerksprotokolls verstehen und überprüfen, ob der entsprechende Nutzer dazu berechtigt ist, diese Daten abzurufen. Daraufhin muss er die Daten gemäß des Netzwerksprotokolls aufbereiten und verschicken. In vielen Fällen ist die notwendige Software bereits in einem speziellen Betriebssystem für Server implementiert.

Die Windows NT Server-Reihe ist ein Beispiel für ein solches Betriebssystem. Microsoft entwickelte mit Windows NT bereits seit Beginn der neunziger Jahre ein Betriebssystem, das als Alternative zu MS DOS dienen sollte. 1993 wurden die ersten NT Betriebssysteme auf den Markt gebracht, die jedoch nur für professionelle Anwender und nicht für Privatkunden vorgesehen waren. Dabei gab es eine Version für Workstations und mit der Version Windows NT Advanced Server 3.1 kam auch das erste Produkt der NT-Server-Reihe auf den Markt. 1995 erschien Windows NT Server 3.5, der jedoch genau wie die Vorgänger-Version nur selten verwendet wurde.

Erst mit dem Erscheinen der Version Windows NT Server 4.0 im Jahre 1996 wurde das Projekt zu einem Erfolg. Im Jahre 2000 erschien der Windows 2000 Server, bei dem zwar das NT aus dem Produktnamen verbannt wurde, der jedoch ebenfalls den NT-Systemkern verwendete. Daher kann er ebenfalls in die Reihe der Windows NT Server eingefügt werden. Der NT-Kernel, auf dem die Reihe aufbaute, erwies sich als stabil und zuverlässig und er wurde ab dem Erscheinen von Windows XP im Jahre 2001 auch für Privatanwender verwendet.

Später erschienen der Windows Server 2003 und der Windows Server 2008. Obwohl auch hier das NT im Namen fehlt, gehören sie aus technischer Sicht in die Reihe der NT Server.

Sicherheit auf einem Windows NT Server

Auf einem Server werden in der Regel viele wichtige Daten gespeichert. Auf einem Web-Server liegen beispielsweise die Dateien für verschiedene Webangebote. Während die Ursprungsdaten zwar fast immer noch auf einem anderen Computer liegen, kommt es auch oft vor, dass bei einem Webangebot auch die Benutzer Daten eingeben, die auf dem Server gespeichert werden.

Diese Daten sind oftmals sehr wichtig und ein Verlust könnte schwere finanzielle Folgen haben. Daher ist eine der wichtigsten Aufgaben der Server-Software, für die Sicherheit der Daten zu sorgen. Dabei muss zum einen die Zugriffsberechtigung überprüft werden. Nur berechtigte Anwender dürfen die Daten vom Server abrufen oder verändern. Insbesondere bei geschäftlich genutzten Servern können die Daten sehr sensibel sein und wenn ein Konkurrent Zugriff auf die Daten erhält, kann dies schlimme Folgen haben. Daher ist der Sicherheitsaspekt bei einem Server besonders wichtig.

Immer wieder kann es jedoch vorkommen, dass durch eine Sicherheitslücke Daten zerstört werden. In vielen Fällen ist es jedoch möglich, durch einen professionellen Anbieter für Datenrettung die wichtigen Geschäftsdaten wiederherzustellen.

Windows NT Server Datenrettung

Wir arbeiten bereits seit Langem im Bereich der Windows NT Server Datenrettung. Aufgrund dieser Erfahrung können wir die Daten unserer Kunden fast immer retten. Sie können gerne ein unverbindliches Angebot für die Datenrettung anfordern.

Ablauf der Windows NT Server Datenwiederherstellung:

  1. Zunächst ist es notwendig, dass Sie sich mit unserer Kundenbetreuung in Verbindung setzen. Dabei werden alle Details besprochen und wir teilen Ihnen auch mit, wohin Sie den beschädigten Datenträger senden müssen.
  2. Wir erstellen eine Analyse und übermitteln Ihnen unser Festpreis-Angebot für die Windows NT Server Datenrettung.
  3. Sie können nun entscheiden, ob Sie den Auftrag zur Wiederherstellung der Daten an uns vergeben möchten. Wenn Sie ablehnen, schicken wir Ihnen das defekte Gerät wieder zurück.
  4. Wenn Sie unserem Angebot zustimmen, stellen wir die Daten wieder her und senden Ihnen einen Datenspeicher mit dem geretteten Datenmaterial zu.

Wenn die Datenrettung besonders schnell erfolgen soll, können Sie unseren Express-Dienst nutzen. Sie können außerdem bei allen offenen Fragen gerne die Beratung unserer Kundenbetreuung in Anspruch nehmen.