LG Blu-ray NAS Datenrettung

Blu-ray, NAS und Datenrettung sind inzwischen für fast alle Anwender bekannte Begriffe. Blu-Ray ist der optische Datenspeicher mit der höchsten Speicherkapazität, der sich im Moment auf dem Markt befindet. NAS bedeutet Network Attached Storage und ist eine sehr effiziente Form der Datenspeicherung in einem Netzwerk. Eine Datenrettung kann hier notwendig werden, sobald Elektronik oder Mechanik versagt oder der Anwender einen Fehler begeht. Sofern Sie einen Datenverlust an Ihrem NAS vermuten, zögern Sie nicht, uns für ein unverbindliches Angebot zur Datenrettung zu kontaktieren!

LG entwickelte nun mit dem LG Blu-Ray NAS ein Gerät, das die Vorteile beider Speicherformen miteinander kombiniert. So kann der Nutzer sowohl in einem privaten Netzwerk als auch in einem kleinen Büro die effiziente Datenspeicherung per NAS nutzen und außerdem kann jeder Computer des Netzwerks schnell und einfach auf den Blu-Ray-Brenner zugreifen und so die modernste Form des optischen Datenträgers nutzen.

NAS Datenrettung: Wir helfen Ihnen 24 Stunden am Tag!

Ihr NAS Array ist defekt? Wir analysieren Ihr NAS - egal, ob es auf Festplatten oder SSDs basiert. In vielen Fällen können wir Ihr NAS sogar per Remote-Rettung wiederherstellen. Optional senden Sie uns das defekte Array in unser Reinraum-Labor. Wir analysieren alle NAS-Typen von allen Herstellern. zum Anfrage-Formular

Die Vorteile eines zentralen Blu-Ray-Brenners

Blu-Ray ist die neueste Generation des optischen Datenträgers. Bereits vor mehr als zwei Jahrzehnten konnte mit der CD zum ersten Mal ein optischer Datenträger den Markt erobern. Die CD bot dem Nutzer viel Komfort im Gebrauch und außerdem verfügte dieser optische Datenträger für die damalige Zeit über viel Speicherplatz und war klein und handlich. Daher nahm er über viele Jahre hinweg eine marktbeherrschende Stellung ein. Erst als der Speicherbedarf immer weiter zunahm, wurden zunächst DVD und später Blu-Ray entwickelt. Die Vorteile sind im Wesentlichen die gleichen wie bei der CD, lediglich dass hier der Speicherplatz deutlich erhöht werden konnte. Dank der vielfältigen Formen der modernen Datenspeicherung kommt dem optischen Laufwerk dennoch eine etwas geringere Rolle zu. Während früher die CD eine wichtige Rolle spielte, um Daten von einem PC auf einen anderen zu überspielen, wird heutzutage dafür sehr oft das Internet verwendet. Aufgrund der immer häufigeren mobilen Endgeräte ist es auch möglich, einen Computer einfach mitzuführen, sodass auch hier keine mobilen Speichermedien anfallen. Daher lohnt es sich beispielsweise in einem Büro oder in einem Privathaushalt mit mehreren Endgeräten kaum, alle Geräte mit einem Blu-Ray-Brenner auszustatten. Viele Geräte wie Netbooks oder Smartphones sind außerdem so klein, dass sie keinen Platz für ein solches Gerät bieten. Um trotzdem die Vorteile von Blu-Ray nutzen zu können, bietet es sich daher an, einen einzigen Blu-Ray-Brenner zu kaufen und diesen über ein Netzwerk allen Nutzern zugänglich zu machen. So können alle Geräte auf die Blu-Ray-Technik zugreifen, die Anschaffungskosten halten sich dennoch in Grenzen. Diese Idee hat LG mit dem LG Blu-ray NAS umgesetzt.

Zentrale Datenspeicherung im Netzwerk

Neben der Funktion des Blu-Ray-Brenners bietet das LG Blu-ray NAS auch ein NAS-Gerät für die netzwerkgebundene Datenspeicherung. Auch dies bringt in Betrieben oder in Privathaushalten mit mehreren Endgeräten viele Vorteile. Der wichtigste Vorteil ist, dass so Daten sehr schnell und einfach für mehrere Endgeräte zugänglich gemacht werden können. In einem Büro kann es beispielsweise vorkommen, dass ein Mitarbeiter an verschiedenen Arbeitsplätzen zum Einsatz kommt. Außerdem ist es auch häufig der Fall, dass mehrere Mitarbeiter an einem gemeinsamen Projekt arbeiten und so die Daten der anderen Mitglieder der Gruppe benötigen. Auch im Privathaushalt kommt es vor, dass man Fotos oder Videos je nach Situation auf unterschiedlichen Endgeräten betrachten will. Wenn man zu diesem Zweck ein Netzwerk einrichtet, kann man ohne großen Aufwand die Daten mit den verschiedenen Endgeräten abrufen. Um Daten in einem Netzwerk zu speichern, ist ein NAS-Gerät notwendig. Dieses bietet nicht nur den notwendigen Speicherplatz, es verwaltet auch den Zugriff darauf. Dies bedeutet, dass es möglich ist, bestimmte Daten für alle Teilnehmer zugänglich zu machen und andere wiederum nur für eine bestimmte Gruppe von Mitarbeitern. Das LG Blu-ray NAS erfüllt diese Aufgabe und bietet daher dem Nutzer die Möglichkeit, Daten effizient und sicher im Netzwerk zu speichern.

Um Daten sicher zu speichern, ist es nicht nur notwendig, sie vor unberechtigtem Zugriff zu schützen, es ist auch wichtig, dass sie auch bei technischen Defekten nicht verloren gehen. Eine Form, die Daten zu schützen, ist die Implementierung eines RAIDs. Dabei handelt es sich um einen Verbund mehrerer Festplatten, die nach bestimmten Regeln miteinander verbunden werden. Dabei ist es möglich, dass die Daten nicht nur ein einziges Mal gespeichert werden, sondern auf verschiedenen Festplatten. Dies erhöht die Sicherheit erheblich. Obwohl das LG Blu-ray NAS die RAID-Technologie verwendet, die eine hohe Sicherheit bietet, kann es auch hier in seltenen Fällen zu einem Verlust der Daten kommen.