LG NAS Festplatten Datenrettung

Die Datenspeicherung im Rahmen eines Netzwerks wird immer beliebter, da sie viele Vorteile bietet. Da immer mehr Endgeräte in das Netzwerk eingebunden werden können, wird es immer sinnvoller, die Daten an einem zentralen Ort zu speichern, damit alle Geräte darauf zugreifen können. So verbrauchen die Daten auch keine unnötigen Ressourcen, indem sie auf allen Geräten extra gespeichert werden.

Ärgerlich und zumeist zeitintensiv wird es nur, wenn zentral gespeicherte Daten eine Datenrettung nötig werden lassen, da auf diese nicht mehr zugegriffen werden kann. Dies kann verschiedene Gründe haben, etwa können NAS Festplatten durch Verschleiß oder Unachtsamkeit Schaden nehmen. Wir sind auf die Datenrettung bei NAS Festplatten und Servern spezialisiert.

NAS Datenrettung: Wir helfen Ihnen 24 Stunden am Tag!

Ihr NAS Array ist defekt? Wir analysieren Ihr NAS - egal, ob es auf Festplatten oder SSDs basiert. In vielen Fällen können wir Ihr NAS sogar per Remote-Rettung wiederherstellen. Optional senden Sie uns das defekte Array in unser Reinraum-Labor. Wir analysieren alle NAS-Typen von allen Herstellern. zum Anfrage-Formular

Möglichkeiten der Datenspeicherung

In Büros ist die zentrale Datenspeicherung sinnvoll, da hier oftmals verschiedene Mitarbeiter auf die Daten zugreifen müssen. So kann eine Speicherung innerhalb des Firmennetzwerks die Arbeitsprozesse erheblich vereinfachen. Auch für die Datensicherung bietet die Speicherung im Netzwerk große Vorteile.

Sowohl auf den Computern in Firmen als auch auf privat genutzten Rechnern werden häufig Daten gespeichert, die sehr wichtig sind und deren Verlust schwerwiegende Folgen hätte. Um die Daten zu schützen, ist es sinnvoll, diese auf zwei unabhängigen Geräten zu speichern.

Dafür gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Besonders einfach und komfortabel ist es jedoch, die Daten in einem Netzwerk zu speichern. LG bietet mit den LG NAS Festplatten viele verschiedene Möglichkeiten, um die Datenspeicherung durchzuführen. Die LG NAS Festplatten sind besonders gut für die Sicherung der Daten durch ein Back-up geeignet und bieten sich daher für die Verwendung in einem Büro oder für private Nutzer an, wenn wichtige Daten gespeichert werden müssen.

Die Funktion von NAS Festplatten

NAS steht für Network Attached Storage, was der englische Ausdruck für die netzwerksgebundene Speicherung ist. Die Grundidee von NAS ist einfach. Anstatt die Daten auf jedem Rechner dezentral zu speichern, wird ein zentraler Datenspeicher verwendet, der für alle Geräte des Netzwerks zugänglich ist. Dies vereinfacht viele Arbeitsprozesse und kann häufig auch Ressourcen sparen, da so eine mehrfache Speicherung der Daten auf verschiedenen Geräten vermieden wird.

Die Hauptaufgabe des NAS-Geräts ist die Datenspeicherung. Deshalb verwenden fast alle Geräte Festplatten mit hoher Kapazität. Einfache Modelle verwenden nur eine einzelne Festplatte, Geräte mit höheren Speicherkapazitäten verwenden einen Festplattenverbund, der aus mehreren Speichern besteht. Geräte mit nur einer Festplatte werden oft als NAS Festplatte bezeichnet, Geräte mit mehreren Platten häufig als NAS Server.

Neben der reinen Speicherung der Daten muss die NAS Festplatte auch die Anfragen der Benutzer bearbeiten. Wenn ein Nutzer Daten abrufen will, muss die NAS Festplatte den Befehl entgegennehmen, überprüfen, ob der Nutzer dazu berechtigt ist, die Daten abzurufen und schließlich die Daten nach den verwendeten Übertragungsprotokollen aufbereiten und über das Netzwerk verschicken.

Wenn Daten auf der NAS Festplatte gespeichert werden sollen, muss sie die Datenblöcke entschlüsseln und zusammensetzen, die Zugriffsrechte speichern und die Daten schließlich auf der Festplatte ablegen. Da diese Aufgaben deutlich über die Anforderungen an eine normale Festplatte hinausgehen, verfügt die NAS Festplatte über einen eigenen Prozessor, mit dem sie diese Aufträge erledigen kann.

Datensicherung mit LG NAS Festplatten

Bei allen Datenspeichern besteht immer ein gewisses Risiko, dass diese einen Defekt erleiden. Insbesondere eine Festplatte hat bewegliche Bauteile, die sich mit der Zeit abnutzen können. Da dieses Risiko selbst bei neuen Bauteilen besteht, ist es immer sinnvoll, wichtige Daten doppelt abzuspeichern. Dazu werden häufig Wechseldatenträger wie CDs oder DVDs verwendet. Doch stellt diese Methode einen erheblichen Aufwand dar und außerdem müssen die Datenträger auch sicher aufbewahrt werden.

Deutlich einfacher ist die Sicherung der Daten über die NAS Festplatte. Hier kann man mit wenigen Klicks die Daten schnell und einfach übertragen. Bei der Verwendung von LG NAS Festplatten kann man sogar Programme nutzen, die diese Datensicherung in regelmäßigen Abständen automatisch durchführen. So sind die Daten immer gut geschützt.

Viele LG NAS Festplatten bieten darüber hinaus die Möglichkeit, durch einen integrierten DVD- oder Blu-Ray-Brenner die Daten zusätzlich abzusichern. Zwar bedeutet die Absicherung der Daten auf DVD oder Blu-Ray immer einen zusätzlichen Aufwand, doch wird sie mit den LG NAS Festplatten mit integriertem DVD- oder Blu-Ray-Brenner besonders einfach gestaltet. Wenn man LG NAS Festplatten verwendet und die Daten doppelt absichert, ist ein Datenverlust sehr unwahrscheinlich.