RAID 51 Datenrettung

Immer wieder RAID – auch die hochkomplexen Systeme sind vor Datenverlust nicht gefeit. Wir bieten uns als kompetenten Partner für Ihre RAID 51 Datenrettung an, egal ob logische oder mechanische Schäden an den Festplatten auftreten.

RAID 51, wie unschwer zu erahnen ist, stellt einen weiteren Ableger der RAID-5-Arrays dar. Das Kombinations-RAID nutzt das von RAID 1 übernommene Mirroring für eine weiter gesteigerte Ausfallsicherheit. Die Geschwindigkeit wird nicht erhöht und durch die Menge der benötigten Festplatten müssen teilweise hohe Anschaffungskosten aufgebracht werden.

Professionelle RAID Datenrettung: 24 Stunden, 365 Tage im Jahr

Ihr RAID Array ist defekt? Wir analysieren Ihr RAID per Remote-Service oder vor Ort im Reinraum-Labor. Wir stellen RAID Systeme aller Marken schnell und professionell wieder her. zum Anfrage-Formular

Aufbau und Vorteile von RAID 51

Für die Installation eines RAID-51-Arrays werden mindestens zwei RAID-5-Verbunde benötigt. Diese wiederum müssen aus mindestens jeweils drei Festplatten bestehen. In jedem Verbund werden Daten mittels Striping auf alle Festplatten verteilt, um einen Geschwindigkeitsvorteil gegenüber einzelnen Festplatten zu erhalten.

Außerdem werden Paritätsinformationen auf jede Festplatte verteilt geschrieben. Im Vergleich zu anderen RAID-Systemen, die auf eine Architektur mit gesonderter Paritätsfestplatte setze, wird die Ausfallsicherheit so drastisch erhöht. Gleichzeitig entfällt einer der Flaschenhälse dieser Arrays.

Um einen RAID-51-Verbund aufbauen zu können, werden jetzt zwei RAID-5-Arrays genutzt, die durch einen weiteres RAID 1 zusammengeschlossen werden. Dieses zusätzliche RAID 1 wird meist in Software realisiert, ein gesonderter RAID-Controller ist nicht notwendig. Das zweite RAID-5-Array ist nun eine komplette Spiegelung des ersten Verbundes – eine Methode, die offensichtlich vor allem der Sicherheit dient.

Als Resultat dürfen in einem theoretischen RAID-51-Verbund aus acht Festplatten maximal drei beliebige Festplatten gleichzeitig ausfallen. Diese hohe Ausfallsicherheit macht das System insbesondere bei großen Unternehmen dort beliebt, wo eine maximale Datensicherheit gefragt ist und die Geschwindigkeit des Datendurchsatzes eine eher untergeordnete Rolle spielt.

Nachteile von RAID 51

Ein recht großer Makel bei einem solchen System sind die teilweise immensen Kosten. Das zweite RAID-5-Array in einem solchen Verbund kann niemals tatsächlich genutzt werden, so dass sich die Kapazität der Nutzfestplatten praktisch halbiert. Kleinere Unternehmen und Firmen mit nur wenigen Mitarbeitern werden sich genau überlegen müssen, ob die Kosten für ein solches System den Aufwand tatsächlich wert sind. Außerdem ist ein RAID 51 meist mit hohen laufenden Kosten verbunden, da die Komplexität des Systems zu hoch ist, als dass Probleme von fachunkundigem Personal gelöst werden könnten – und Fachleute sind nun einmal teuer. Zu guter Letzt gibt es zahlreiche schnellere Systeme auf dem Markt, so dass Anwender, die einen hohen Datendurchsatz benötigen, bei diesen besser aufgehoben sind – also etwa bei RAID 50.

Anwendungsbeispiele

Anwendungsbeispiele finden sich insbesondere bei Banken oder anderen Finanzdienstleistern, bei Versicherungen und diversen staatlichen Institutionen. Die Paritätsinformationen und die Spiegelung garantieren eine Ausfallsicherheit, die von kaum einem anderen RAID-Verbund erreicht wird. Diese Unternehmen, für die ein Datenverlust schlimme finanzielle Folgen haben könnten, zählen zu den größten Abnehmern von RAID-51-Verbunden. Privathaushalte setzen RAID 51 unterdessen niemals ein.

Der Ablauf der RAID 51 Datenrettung

Wenn Sie ein vertrauenswürdiges Unternehmen für die RAID 51 Datenrettung suchen, haben Sie es hiermit gefunden. Wir verfügen über eine langjährige Erfahrung und eine hohe Erfolgsquote bei unseren Kunden. Der Ablauf der RAID 51 Datenrettung gestaltet sich wie folgt:

  1. Sie nehmen mit uns Kontakt per Telefon oder Formular auf.
  2. Wir nennen Ihnen anschließend die Adresse, an die Sie Ihr defektes Speichermedium einsenden können.
  3. Darauf beginnen wir mit der Analyse Ihres Datenträgers. Nach dem Abschluss unserer Arbeit lassen wir Ihnen eine Fehlerdiagnose und ein Festpreis-Angebot zukommen.
  4. Abschließend bekommen Sie alle geretteten Daten anschließend auf einem neuen Datenträger wieder zugesendet.

Durch unsere Express-Option können Sie außerdem Ihre RAID 51 Datenrettung beschleunigen. Gegen einen geringen Aufpreis werden wir Ihr Anliegen bevorzugt behandeln und so dafür sorgen, dass Sie noch schneller Ihre verlorengeglaubten Daten wieder in den Händen halten können – ganz ohne versteckte Kosten.