RAID 53 Datenrettung

Persönlicher Sofortkontakt, wenn Sie es wünschen: Transparent und mit persönlichem Touch gestalten wir Ihre RAID 53 Datenrettung. Nach einer Fehleranalyse und einem schriftlichen Angebot zum Festpreis führen wir die RAID 53 Datenrettung für Sie durch. In dringenden Fällen und gegen Aufpreis ist eine Express-Datenrettung möglich.

Die Bezeichnung RAID 53 ist eigentlich irreführend, da das System in der Praxis einem RAID-30-Array gleicht. Daher gleichen sich natürlich auch die Vor- und Nachteile des Systems. RAID 53 ist relativ ausfallsicher und hinreichend schnell, doch kleine Makel insbesondere im Bereich der Paritätsinformationen lassen den Verbund einfach etwas altbacken erscheinen.

Professionelle RAID Datenrettung: 24 Stunden, 365 Tage im Jahr

Ihr RAID Array ist defekt? Wir analysieren Ihr RAID per Remote-Service oder vor Ort im Reinraum-Labor. Wir stellen RAID Systeme aller Marken schnell und professionell wieder her. zum Anfrage-Formular

Aufbau und Vorteile von RAID 53

Ein RAID-53-Verbund wird aus mindestens sechs Festplatten aufgebaut, wovon jeweils drei Festplatten in zwei RAID-3-Arrays genutzt werden. Dies sind jedoch nur die Mindestanforderungen, in der Praxis werden diese fast niemals so realisiert, da sich aufgrund der Paritätsfestplatten sonst eine zu geringe Kapazität der freien Nutzfestplatten ergibt.

Diese beiden RAID-3-Arrays werden nun durch ein RAID 0 miteinander verbunden, welches meist eine einfache Softwarelösung darstellt. Der Umweg über einen weiteren RAID-Controller wird so gut wie nie genommen, da der Gewinn einfach zu marginal ausfällt.

Durch das Hinzufügen des RAID 0 können nun Daten der beiden RAID-3-Arrays per Striping verteilt werden. Das ist zwar auch ohne Kombinations-RAID bei RAID 3 möglich, doch die Ausfallsicherheit wird durch die Verteilung auf weitere Festplatten erhöht. Gleichzeitig wird durch diese Art des Stripings ein Datendurchsatz erreicht, der noch einmal etwas oberhalb dessen liegt, was RAID 3 allein leisten kann.

Ein sehr großer Pluspunkt ist auch das Striping auf die beiden Paritätsfestplatten, da so das Nadelöhr, das bei RAID 3 durch die einzelne Paritätsfestplatte am Ende des Verbundes entsteht, weitaus weniger eng ausfällt (wenngleich es natürlich nicht vollständig beseitigt werden kann).

Anwendungsbeispiele und Nachteile von RAID 53

Separate Paritätsfestplatten sind in einem RAID-Umfeld nie eine wirklich gute Idee, was auch erklärt, warum moderne RAID-Arrays darauf verzichten. RAID 53 lagert alle Paritätsinformationen auf zwei Festplatten aus, was bedeutet, dass diese Modelle bei jedem Datenzugriff auf die anderen, tatsächlich nutzbaren Festplatten angesprochen werden.

Auf lange Sicht führt dies zu der paradoxen Situation, dass ausgerechnet die Festplatten, welche für die Datenrettung verantwortlich sein sollen, am wahrscheinlichsten von einem Ausfall betroffen sind. Die Sicherheit bleibt bei RAID 53 jedoch generell etwas auf der Strecke, denn Mirroring wird nicht geboten und es darf maximal nur eine Festplatte pro Array ausfallen.

Es ist daher nur verständlich, dass RAID 53 in der Praxis kaum noch eine Rolle spielt. Während alle anderen RAID-5-Varianten gerne eingesetzt werden oder zumindest in speziellen Nischensystemen eine Rolle spielen, kann dies von RAID 53 nicht mehr behauptet werden. Zum Abschluss müssen auch recht hohe Kosten aufgebracht werden, da niemand mit weniger als zehn Festplatten einen solchen Verbund betreiben würde.

RAID 53 Datenrettung

Im Bereich der RAID 53 Datenrettung stehen wir mit unserem Unternehmen für eine hohe Qualität und einen exzellenten Kundenservice. Das beginnt bereits bei den Kosten, denn wir bieten Ihnen einen individuellen Festpreis an, der perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Der Ablauf einer solchen RAID 53 Datenwiederherstellung gestaltet sich sehr übersichtlich:

  1. Sie kontaktieren uns per Telefon oder Anfrageformular auf unserer Webseite.
  2. Daraufhin schicken Sie uns Ihren defekten Datenträger zu.
  3. Wir beginnen mit der Analyse des Speichermediums. Anschließend erhalten Sie die Fehlerdiagnose zusammen mit einem Festpreis-Angebot.
  4. Danach senden wir Ihnen alle wiederhergestellten Daten auf einem fabrikneuen Datenträger zu.

Während dieser Schritte dürfen Sie selbstverständlich permanent mit unserem Kundensupport in Kontakt bleiben. So können Sie Fragen schnellstmöglich klären und Unklarheiten sofort beseitigen. Außerdem können Sie von unserer besonders schnellen Express-Abwicklung Gebrauch machen, um die RAID 53 Datenwiederherstellung zu beschleunigen – eine perfekte Wahl, wenn Sie dringend auf Ihre Daten angewiesen sind.