RAID Controller PCI Datenrettung

Auch schwierige RAID Controller PCI Datenrettungen werden von uns in Angriff genommen; ein Ausfall der RAID Controller bedeutet für Unternehmen oftmals Stillstand und somit Einbußen. Wir bieten Datenrettung zum Festpreis – damit entstehen Ihnen keine Risiken, keine versteckten Kosten tauchen unerwartet auf. Für die individuelle Beratung über eine mögliche Datenrettung können Sie uns per Formular oder telefonisch erreichen.

RAIDs werden entweder per Software oder Hardware realisiert. Beide Varianten haben ihre eigenen Vor- und Nachteile, wobei Hardware-RAID-Controller für den PCI-(Express-)Slot insbesondere bei komplexen Varianten deutlich weiter verbreitet sind. Diese bieten einige Vorteile in der Verwaltung und können ein wenig mehr Leistung als softwarebasierte Lösungen bereitstellen.

Professionelle RAID Datenrettung: 24 Stunden, 365 Tage im Jahr

Ihr RAID Array ist defekt? Wir analysieren Ihr RAID per Remote-Service oder vor Ort im Reinraum-Labor. Wir stellen RAID Systeme aller Marken schnell und professionell wieder her. zum Anfrage-Formular

Unterschiede zwischen den einzelnen RAID-Controllern

Hardware-Controller gibt es, genauso wie die RAID-Arrays selbst, in zahlreichen unterschiedlichen Ausführungen. Kleinere Controller etwa sind bereits für weniger als 100€ zu haben. Sie bieten Steckplätze für wenige Festplatten, so dass sich einfache RAID-Arrays wie RAID 0 oder RAID 1 mit etwa vier Festplatten recht einfach aufbauen lassen.

Diese Varianten empfehlen sich natürlich insbesondere für kleine Unternehmen und für Privatanwender beziehungsweise Selbstständige, welche aus Sicherheits- oder Geschwindigkeitsgründen auch in den eigenen vier Wänden auf die RAID-Features nicht verzichten wollen.

Gute RAID-Controller hingegen, die Dutzende von Festplatten verwalten können, sind deutlich teurer in der Anschaffung. Vierstellige Summen können auch für diese Geräte ausgegeben werden, so dass eher finanziell gut aufgestellte Unternehmen von diesen Modellen profitieren.

Dafür wird jedoch auch eine sehr hohe Leistung geboten, eigene CPUs auf diesen Steckkarten sind ebenfalls eher die Regel als die Ausnahme. Außerdem fallen die Verwaltungsoptionen für die diversen RAID-Arrays meist umfangreicher aus als bei vergleichbaren Softwarelösungen.

Wo liegen die Vorteile des RAID-Controllers?

In einem RAID-Verbund ist die Kommunikation zwischen den Festplatten eine der rechenintensivsten Angelegenheiten überhaupt. Mit steigender Komplexität wird dieses Problem immer schlimmer. Software-Lösungen belasten in diesem Zusammenhang immer die CPU des Computers – was an sich kein großes Problem ist, solange es nur um simple RAID-Arrays geht. Großformatige RAID-5-Arrays oder vergleichbare Systeme hingegen stellen ein ganz anderes Kaliber dar.

Moderne RAID-Verbunde sind durchaus anspruchsvoll, so dass sich in diesen Fällen nicht mehr auf eine reine Software-Lösung verlassen werden sollte. Ein Hardware-RAID-Controller entlastet in diesen Szenarien nicht nur die CPU, sondern auch das gesamte PCI-Bussystem des Computers, welches für die interne Kommunikation zwischen allen Komponenten zuständig ist. Man kann sich leicht vorstellen, was passiert, wenn dieses System zu starken Belastungen unterworfen wird.

Allerdings können auch Hardware-Controller schlichtweg überdimensioniert sein. Gerade bei den bekannten Kombinations-RAIDs, die sich etwa zu Teilen aus RAID 5 und RAID 0 oder RAID 1 zusammensetzen, werden die „einfachen“ Anteile meist in Software realisiert. Die angesprochenen Beispiele aus RAID 0 und RAID 1 etwa stellen heute kaum noch eine große Herausforderung für leistungsfähige CPUs mit mehreren Kernen dar, so dass ein RAID-Controller hier sicherlich überdimensioniert wäre. Kleine Betriebe können so sehr effektiv Kosten sparen.

Spezialist für RAID Controller PCI Datenrettung

Mit unserem Unternehmen haben wir uns auf die RAID Controller PCI Datenrettung spezialisiert. Als IT-Dienstleister bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Daten schnell und kosteneffizient von uns wieder in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzen zu lassen – ganz ohne finanzielle Risiken. Dies wird Ihnen durch individuelle Preise für die RAID Controller PCI Datenwiederherstellung ermöglicht.

Der Ablauf einer RAID Controller PCI Datenrettung gestaltet sich wie folgt:

  1. Sie nehmen per Telefon oder Formular auf unserer Webseite Kontakt mit uns auf.
  2. Der nächste Schritt besteht in der Einsendung der defekten Festplatten an unsere Lieferadresse.
  3. Nach Erhalt des Datenträgers beginnen wir mit einer Analyse des Modells. Alle Erkenntnisse werden gesammelt und Ihnen in Form eines Fehlerprotokolls zugesendet.
  4. Wir transferieren alle geretteten Daten auf einen neuen Datenträger und lassen Ihnen diesen schnellstmöglich zukommen.

Wenn die Wiederherstellung der Daten für Sie besondere Dringlichkeit hat, können Sie die RAID Controller PCI Datenrettung durch das Hinzubuchen unserer Express-Option noch beschleunigen. Gegen einen entsprechenden Aufpreis kommen Sie so schneller wieder an Ihre Dateien, während Sie unser kompetenter Kundensupport den gesamten Weg über begleitet.

Datenrettung für RAID Controller PCI Express

RAID Controller für PCI Express sorgen für sichere RAID-Nutzung, dennoch sind auch diese vor Alterung und Abnutzung nicht gefeit. Sofern Sie aufgrund eines fehlerhaften RAID Controllers am PCI Express Datenverluste bemerken, sollten Sie sich umgehend an unseren Kundensupport wenden. Wir erstellen eine kostenlose Analyse und retten verlorene Daten von Festplatten und SSDs soweit wie möglich.