RAID HDD Datenrettung

Telefonisch oder per Web-Formular erreichen Sie uns zu jeder Tageszeit, wenn die RAID HDD Ihnen Sorgen bereitet. Ob eine Datenrettung infrage kommt, sagen Ihnen unsere Technikexperten nach einem klärenden Telefonat und der unverbindliche Datenträgeranalyse. Danach können wir die Datenrettung umgehend beginnen, um ihre RAID HDD Daten zu retten.

In einem Unternehmen spielen die RAID HDDs eine der größten Rollen überhaupt. Wenn diese ausfallen, ist entweder mit einem Datenverlust oder einem Zeitverlust für die Wiederherstellung der Daten zu rechnen – negative Auswirkungen werden jedoch in jedem Fall stattfinden. Es ist daher sinnvoll, lieber gleich zu hochwertigen Modellen zu greifen, die den Anforderungen eines Unternehmens standhalten.

Professionelle RAID Datenrettung: 24 Stunden, 365 Tage im Jahr

Ihr RAID Array ist defekt? Wir analysieren Ihr RAID per Remote-Service oder vor Ort im Reinraum-Labor. Wir stellen RAID Systeme aller Marken schnell und professionell wieder her. zum Anfrage-Formular

Was zeichnet eine RAID HDD aus?

RAID HDDs sollten natürlich im besten Fall gegen die Widrigkeiten des RAID-Alltags geschützt sein. Es sollte somit in Exemplare investiert werden, die sowohl thermische als auch mechanische Belastungen über einen längeren Zeitraum ertragen können. Die meisten Festplatten für Endverbraucher, wie es sie in jedem Elektronikgeschäft zu kaufen gibt, sind für diesen Einsatzzweck nicht ausgelegt. Diese sollten, wenn es nach den Herstellern geht, nicht einmal 24 Stunden am Tag in Gebrauch sein.

In einem Unternehmen werden die Festplatten in RAID-Verbunden normalerweise jedoch niemals heruntergefahren. Es ist daher wichtig, industriegeprüfte Festplatten zu verwenden, die auch extra für den Einsatz in Servern konzipiert sind.

Welche das sind, lässt sich pauschal nicht sagen, doch erfahrene IT-Dienstleister können ein Unternehmen normalerweise schnell beraten, wenn es darum geht, mehrere RAID-Verbunde auf die Beine zu stellen. Auch Tests in Fachmagazinen sind hier leider wenig aussagekräftig, da diese die Festplatten natürlich nicht im Dauereinsatz über mehrere Jahre betreiben können. Erfahrungswerte von IT-Unternehmen spielen hier eine größere Rolle.

Ausgewogenheit bei RAID HDDs

RAID HDDs sollten in jedem Verbund auch aufeinander abgestimmt sein. Es bringt bei einigen Implementierungen des RAID-Standards nichts, beispielsweise acht besonders schnelle Festplatten und ein Exemplar aus dem letzten Jahrzehnt miteinander zu kombinieren. Viele RAID-Systeme arbeiten auf eine Art und Weise, die das schwächste Glied in der Kette zum Taktgeber für die Geschwindigkeit des restlichen Systems machen. Dass dieses Vorgehen in der Praxis dann zu erheblichen Problemen mit der Geschwindigkeit des gesamten Computers führt, dürfte klar sein. Es muss also auf ein möglichst ausgewogenes System geachtet werden, idealerweise stammen alle Festplatten vom selben Typ.

In Zukunft werden RAID HDDs übrigens aller Voraussicht nach durch SSD-Modelle ersetzt werden. Diese bieten dank Flash-Technologie einen drastisch erhöhten Datendurchsatz, weniger Stromverbrauch und keinen Verschleiß durch mechanische Teile – das Risiko eines Festplattenausfalls durch diese Art von Belastung oder zu hohen thermischen Stress besteht somit nicht.

Der Nachteil liegt bis jetzt nur im Preis, denn für Modelle mit vergleichbaren Kapazitäten sind SSD-Festplatten auch für große Unternehmen schlichtweg zu teuer. In naher Zukunft jedoch wird kein Weg an dieser Technologie vorbei führen.

Datenrettung für RAID HDD

Wir sind als Datenrettungsunternehmen auf die RAID HDD Datenwiederherstellung Ihrer verlorenen Daten spezialisiert – mit einer stetig wachsenden Erfolgsquote. Durch die Möglichkeit einer umfangreichen Analyse Ihrer defekten Datenträger und unser Festpreisangebot müssen Sie keinerlei finanzielles Risiko eingehen und können Ihr Budget bereits im Vorfeld optimal einplanen.

Zusätzlich profitieren Sie bei der RAID HDD Datenrettung von einem äußerst transparenten Ablauf der gesamten Prozedur:

  1. Nehmen Sie zuerst Kontakt mit uns per Telefon oder durch unser Anfrageformular auf.
  2. Senden Sie uns anschließend den Datenträger auf postalischem Wege in einer geeigneten Schutzverpackung zu.
  3. Unsere Arbeit beginnt erst jetzt, denn wir werden mit hochentwickeltem Equipment eine umfangreiche Analyse Ihres beschädigten Speichermediums vornehmen. Anschließend fassen wir die Ergebnisse in einer Fehlerdiagnose zusammen und senden diese und ein Angebot für einen individuellen Festpreis an Sie.
  4. Nach erfolgreichem Abschluss des Prozesses senden wir Ihnen alle Daten auf einem neuen Datenträger zu.

HDD RAID vs. SSD RAID

Während dieser oben genannten überschaubaren Arbeitsschritte der RAID HDD Datenrettung können Sie permanent mit unserem Kundensupport in Kontakt bleiben. Außerdem bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, Ihr Anliegen bevorzugt zu behandeln, um so auch sehr zeitkritische Fälle zu Ihrer Zufriedenheit bearbeiten zu können. Natürlich sind wir auch kompetent auf dem Feld der SSD RAID Datenrettung vertreten. Stellt sich in Unternehmen oder für den ambitionierten Heimanwender oftmals die Frage nach HDD RAID vs. SSD RAID, ist unser Standpunkt klar: Wir retten Daten von jedem Datenträger, egal wofür Sie sich entschieden haben.