Home Server Datenrettung & Daten-Wiederherstellung

Wenn Sie uns mit der Rettung Ihrer Daten beauftragen, stellen wir die gelöschten/nicht erreichbaren Daten wieder her. Diese erhalten Sie im Anschluss auf einem neuen funktionierenden oder dem reparierten Datenträger zurückgesandt.

Server finden inzwischen nicht mehr nur in Firmen und Unternehmen ihren Einsatz. Auch Privathaushalte setzen verstärkt auf (natürlich deutlich kleinere) Homeserver, die für die Vermittlung verschiedener Daten im Haushalt verantwortlich sind. Besonders beliebt sind etwa Mediendaten, doch im Prinzip sind einem Home Server keine Grenzen gesetzt.

Server Datenrettung per Remote-Service oder im Reinraum

Wir analysieren Ihren Server - schnell und kompetent. Je nach Art des Defekts können wir Ihren Server per gesicherter Remote-Verbindung oder im Reinraumlabor wiederherstellen. zum Anfrage-Formular

Was genau ist ein Homeserver?

Eigentlich können als Homeserver all jene Computer bezeichnet werden, die in einem Haushalt Daten an die dort lebenden Personen verteilen – was natürlich ein ziemlich weitgefächertes Feld ist. Moderne Familien etwa könnten auf einen solchen Server setzen, um Daten an einen netzwerkfähigen Fernseher zu streamen – wie etwa Filme, Serien und dergleichen.

Aber auch im Produktiveinsatz können diese Server genutzt werden, um Dokumente und andere Dateien, die für die Arbeit genutzt werden, einem ganzen Haushalt schnell zur Verfügung zu stellen. Auch ganz banale Dinge, wie etwa das Teilen von Bildern oder Videos mit den übrigen Familienmitgliedern, sind durch einen solchen Server sehr viel einfacher zu realisieren.

Es ist dabei auch gar nicht besonders schwer, einen solchen Server einzurichten. Besonders viel Leistung muss er nicht bereitstellen, denn bei maximal einigen Personen pro Tag reicht auch ältere Hardware aus, um die anfallenden Anfragen zu erledigen. Das wiederum senkt die Kosten für den Aufbau eines Homeservers, was in Privathaushalten immer ein gerngesehener Pluspunkt ist.

Welche Art von Server eignet sich besonders gut für Privatanwender?

Hier kommt es natürlich ein wenig auf die technische Ausrüstung im entsprechenden Haushalt an, doch generell lässt sich sagen, dass ein kleiner NAS-Server den besten Kompromiss aus Flexibilität und niedrigen Kosten bereitstellt. Ein solcher Server kann per WLAN mit den übrigen Computern im Haushalt verbunden werden, was bei einer entsprechenden Anzahl von Familienmitgliedern sehr viele Meter Kabel einsparen kann, welche dann natürlich auch nicht quer durch das ganze Haus verlegt werden müssen.

Außerdem kann ein solcher Homeserver nach Belieben irgendwo dort aufgestellt werden, wo er garantiert niemandem im Weg steht – klassische Datenserver können das beispielsweise nicht, da immer eine direkte Kabelverbindung bestehen muss.

Ein weiterer Vorteil von NAS-Servern ist die Tatsache, dass diese in sehr vielen unterschiedlichen Größenordnungen auf dem Markt erhältlich sind. Sie sind nicht nur auf Unternehmen ausgelegt und werden auch in sehr kompakten Gehäusen angeboten, die zwar nur wenige Festplatten in ihrem Inneren und eine gegenüber professionellen Lösungen eingeschränkte Funktionalität bieten können – doch welcher Privathaushalt braucht wirklich mehr als das? NAS Server sind somit für den Einsatz als Homeserver mehr als geeignet und empfehlen sich aufgrund von überschaubaren Kosten und viel Platz fürs Geld.

Der Ablauf einer Home Server Datenrettung

Mit unserem Unternehmen stehen wir für ein hohes Maß der Spezialisierung auf die Home Server Datenrettung. Wir können eine hohe Erfolgsquote vorweisen.

  1. Zu Beginn nehmen Sie Kontakt mit unserem Kundensupport per Telefon oder Anfrageformular auf.
  2. Anschließend lassen Sie uns den defekten Datenträger aus Ihrem NAS Storage System in einer geeigneten Schutzverpackung zukommen.
  3. Es folgt die Analyse des Speichermediums. Im Anschluss sammeln wir alle Erkenntnisse und fassen diese in einem Fehlerprotokoll zusammen.
  4. Alle geretteten Daten transferieren wir auf einen neuen Datenträger, der im Festpreisangebot bereits enthalten ist.

Über die gesamte Prozedur hinweg dürfen Sie natürlich gerne permanent mit unserer Kundenbetreuung in Kontakt bleiben, um eventuelle Fragen schnell und nachhaltig klären zu können. Außerdem können Sie von unserer besonders schnellen Express-Option Gebrauch machen – eine ideale Lösung, falls Sie Ihre Daten dringend wieder in Ihrem Betrieb benötigen.