MS Project Server Datenrettung & Daten-Wiederherstellung

Defekte Server verheißen oftmals nichts Gutes – Datenverlust droht. Wenn Sie eine professionelle Server Datenrettung erhalten möchten, erreichen Sie uns jederzeit. Wir retten Daten von jeder Art von Speichermedium.

Der MS Project Server bietet die Möglichkeit, die Anwendung zum Projektmanagement MS Project an eine Datenbank anzubinden. Der MS Project Server wird insbesondere im Rahmen von größeren Projekten genutzt, bei dem mehrere Mitarbeiter an der Planung eines Projekts beteiligt sind. Der MS Project Server stellt daher in vielen Betrieben ein wichtiges Element dar, um Projekte sorgfältig planen zu können, selbst wenn diese sehr umfangreich sind und viele verschiedene Mitarbeiter dabei zusammenarbeiten müssen. Das Programm für das Projektmanagement hilft dabei, alle Ressourcen so effizient wie möglich zu nutzen und außerdem sorgt die Ausarbeitung eines genauen Zeitplans dafür, dass die Kunden die Produkte zum vereinbarten Termin erhalten.

Server Datenrettung per Remote-Service oder im Reinraum

Wir analysieren Ihren Server - schnell und kompetent. Je nach Art des Defekts können wir Ihren Server per gesicherter Remote-Verbindung oder im Reinraumlabor wiederherstellen. zum Anfrage-Formular

Das Arbeiten mit MS Project

Die Software MS Projekt dient dem Projektmanagement und hat dabei drei wesentliche Funktionen. Dies sind die Terminplanung, das Ressourcenmanagement und die Projektüberwachung.

Wenn man ein Projekt plant, ist es wichtig, abschätzen zu können, wie viel Zeit dafür benötigt wird. Dabei gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten. Bei der ersten Möglichkeit steht fest, zu welchem Zeitpunkt das Projekt beendet werden muss und im Rahmen des Projektmanagements muss berechnet werden, wann der geeignete Zeitpunkt ist, um mit den Aufgaben zu beginnen. In anderen Fällen steht der Zeitpunkt des Projektbeginns fest, der Kunde wünscht jedoch, dass auch der Termin der Fertigstellung so genau wie möglich errechnet wird. Bei beiden Aufgaben hilft MS Project. Dabei wird die Dauer der verschiedenen Arbeitsschritte berücksichtigt und außerdem wird beachtet, welche Schritte auf welchen anderen Arbeiten aufbauen, um die Projektdauer zu berechnen.

Beim Ressourcenmanagement ist es möglich, bestimmten Arbeitsprozessen verschiedene Mitarbeiter, Maschinen oder andere Arbeitsgegenstände zuzuordnen. MS Project hilft dabei, kritische Überschneidungen zu entdecken und zu verhindern und außerdem ist es auch dabei hilfreich, eine möglichst effiziente Ausnutzung der Ressourcen zu gewährleisten, da auch die Kosten in die Berechnungen einbezogen werden.

Schließlich dient MS Project auch dazu, die Fortschritte eines Projekts zu überwachen. Es ist möglich, die bereits erfüllten Aufgaben des Projekts zu vermerken und so den Zeitplan anhand dieser Daten stets aktuell zu halten.

Zwei Versionen von MS Project

MS Project wird in zwei Versionen angeboten. Microsoft Project Standard ist für den Einsatz an einem einzelnen PC konzipiert. Bei Projekten mit kleinerem Umfang, bei denen nur eine einzelne Person für die Planung und Überwachung zuständig ist, reicht diese Version aus.

Wenn es sich jedoch um so große Projekte handelt, dass bereits die Planung und Überwachung des Projekts von mehreren Mitarbeitern in Gemeinschaftsarbeit ausgeführt werden muss, empfiehlt sich die Version Microsoft Project Professional. Diese bietet die Möglichkeit, das Programm mit dem Microsoft Project Server zu verbinden. So werden die Daten zu dem Projekt auf dem zentralen Server gespeichert. Dies bietet den Vorteil, dass die verschiedenen Projektplaner schnell und unkompliziert auf die Daten zugreifen können. Wenn beispielsweise die Dauer eines Vorgangs noch nicht vorhersehbar war und ein Mitarbeiter damit beauftragt wurde, die genaue Dauer abzuschätzen, kann er, sobald das Ergebnis vorliegt, dieses auf dem MS Project Server ablegen. So sehen die übrigen Teilnehmer der Planungsgruppe sofort, welche Auswirkungen diese neue Erkenntnis auf den Verlauf des Projekts haben kann.

Datensicherheit auf dem MS Project Server

Die Daten, die auf dem MS Project Server für die Projektplanung abgelegt werden, sind oft das Ergebnis der Arbeit hoch qualifizierter Projektplaner. Daher haben diese Daten einen hohen finanziellen Wert, da die erneute Beschaffung dieser Daten hohe Kosten verursachen würde.

Außerdem kann der Verlust der Daten für die Projektplanung die gesamten Arbeitsprozesse behindern, sodass unnötige Ressourcen verbraucht werden. Daher müssen die Daten im Bereich des Projektmanagements besonders sorgfältig geschützt werden.

Aus diesem Grund verwendet der MS Project Server die bereits seit Langem erprobte Microsoft SQL Datenbank, um die Daten sicher zu speichern. Diese verfügt über mehrere Funktionen, die einen unberechtigten Zugriff auf die Daten verhindern und außerdem auch dafür sorgen, dass bei der gemeinsamen Nutzung die Daten der übrigen Mitarbeiter nicht durch den Zugriff eines anderen Mitglieds der Planungsgruppe überschrieben werden können.

MS Project Server Datenrettung

Trotz aller Sicherheitsvorkehrungen kann es durch menschliche Fehler oder durch einen Defekt der Hardware auch beim MS Project Server zu einem Verlust der Daten kommen. Für diesen Fall bieten wir eine MS Project Server Datenrettung an. Wenn die Daten Ihrer Projektplanung beschädigt wurden, bieten wir schnelle und fachmännische Hilfe an.

Da bei einem Verlust der Daten im Bereich des Projektmanagements oftmals das gesamte Projekt stillsteht, bieten wir eine Express-Option an, die für eine noch schnellere Wiederherstellung der Daten sorgt. Bei allen weiteren Fragen ist Ihnen unsere Kundenbetreuung gerne behilflich.