RAID Server Datenrettung & Daten-Wiederherstellung

Ihr RAID Server reagiert nicht mehr oder Daten der RAID Festplatten werden fehlerhaft angezeigt? RAID Server Datenrettung auch per Express-Geschwindigkeit bieten Ihnen unsere Hardware-Experten. Wir retten Daten zum Festpreis; für Sie bedeutet dies einen risikolosen Ablauf der Datenrettung.

Ein RAID-Server ist eines der wenigen technischen Geräte, das garantiert in jedem Unternehmen einer gewissen Größe vorzufinden ist. Diese Server können unterschiedlichste Aufgaben übernehmen und gleichzeitig mit mehreren Vorteilen dafür sorgen, dass Geschwindigkeit und Ausfallsicherheit gegenüber gewöhnlichen Server-Systemen drastisch gesteigert werden können.

Server Datenrettung per Remote-Service oder im Reinraum

Wir analysieren Ihren Server - schnell und kompetent. Je nach Art des Defekts können wir Ihren Server per gesicherter Remote-Verbindung oder im Reinraumlabor wiederherstellen. zum Anfrage-Formular

Was zeichnet einen RAID-Server aus?

Insbesondere sind es die verwendeten Festplatten und die Konfiguration des RAID-Systems, die für einen gewaltigen Vorteil gegenüber einzelnen Festplatten sorgen. Während es eine fast unüberschaubare Anzahl an sogenannten RAID-Leveln gibt, sind die gewinnbringenden Techniken meist recht ähnlich.

  • Redundanz: In vielen RAID-Systemen kommt entweder eine Spiegelung der Daten auf andere Festplatten oder die Berechnung von Paritätsinformationen zum Einsatz – oder sogar beide Techniken zugleich. Bei der Spiegelung, die häufig auch mit dem englischen Begriff Mirroring bezeichnet wird, werden Daten, die auf einer Festplatte vorhanden sind, exakt auf eine weitere Festplatte kopiert. Paritätsinformationen hingegen werden aus dem Dateninhalt einer Festplatte berechnet und auf anderen Festplatten gespeichert, um aus diesen Informationen bei einem Festplattenausfall alle vorhandenen Daten durch Berechnungen zu rekonstruieren.Beide Techniken dienen offensichtlich der Datensicherheit. Es kommt so gut wie nie vor, dass ein Unternehmen nicht auf mindestens eine dieser Techniken in einem RAID-Server setzt.
  • Geschwindigkeit: Durch eine Methode namens Striping steigt die Übertragungsgeschwindigkeit der Daten enorm an. Dabei werden beliebige Daten nicht nur auf eine Festplatte geschrieben, sondern gleichmäßig auf zwei oder mehr Festplatten verteilt. Der Anwender bemerkt dabei keinen Unterschied in der Handhabung der Daten. Der Geschwindigkeitsvorteil beläuft sich zwar nicht auf 200% gegenüber einer einzelnen Festplatte, doch 80 bis 90% gesteigerter Datendurchsatz sind durchaus zu erwarten. Unternehmen, die auf einen hohen Durchsatz angewiesen sind – dies ist etwa bei Datenbankservern der Fall -, setzen häufig auf RAID-Server, die Striping in ihrer RAID-Konfiguration implementieren.

Technische Unterschiede bei einem RAID-Server

Neben den verwendeten Methoden zur Steigerung der Redundanz und/oder der Geschwindigkeit kommen außerdem andere Festplatten zum Einsatz. Server-Festplatten, die für den Einsatz in einer RAID-Umgebung konzipiert sind, weisen eine deutlich höhere Belastbarkeit in Hinblick auf mechanischen und thermischen Stress aus. Da diese Festplatten permanent im Einsatz sind, müssen sie diesen Belastungen standhalten können. Beim Einkauf macht sich dies häufig durch einen besonders hohen MTBF-Wert bemerkbar.

Abschließend bleibt festzuhalten, dass RAID-Server sicherlich nicht zu den günstigsten Anschaffungen in einem Unternehmen gehören. Gerade große Modelle mit Dutzenden von Festplatten sind sowohl beim Einkauf als auch bei der ständigen Wartung relativ teuer. Es gilt daher abzuwägen, ob die auftretenden Kosten den Gewinn durch die höhere Sicherheit und die gesteigerte Geschwindigkeit rechtfertigen.

Unser Unternehmen ist auf die RAID Server Datenwiederherstellung versiert und kann daher mit einer besonders hohen Erfolgsquote gegenüber anderen Dienstleistern aufwarten. Wir bieten Ihnen ein motiviertes und erfahrenes Team und darüber hinaus die Möglichkeit,  ein auf Sie zugeschnittenes Festpreis-Angebot Ihr Budget perfekt für die RAID Server Datenrettung einzuplanen.

Die RAID Server Datenwiederherstellung läuft dabei nach diesem übersichtlichen Schema ab:

  1. Sie kontaktieren uns per Telefon oder Anfrageformular auf unserer übersichtlichen Webseite.
  2. Lassen Sie uns anschließend Ihren beschädigten Datenträger in einer schützenden Verpackung zukommen.
  3. Der nächste Schritt besteht für uns in der exakten Analyse Ihres Speichermediums. Anschließend erfassen wir alle gefundenen Fehler und lassen sie Ihnen mitsamt des Festpreis-Angebots zukommen.
  4. Wir werden Ihnen nach wenigen Werktagen alle wiederhergestellten Daten auf einem fabrikneuen Datenträger zukommen lassen.

Sie können per Express-Option auch eine besonders schnelle Wiederherstellung Ihrer Daten für einen geringen Aufpreis veranlassen. Außerdem können Sie gerne permanent mit unserer Kundenbetreuung in Kontakt bleiben, so dass Sie eventuell aufkommende Fragen schnell beantworten lassen können.