SNAP Server Datenrettung & Daten-Wiederherstellung

Server und NAS Datenrettung jeder Art – diese Herausforderung nehmen wir gerne an! Ein Festpreisangebot nach der Datenträgeranalyse sichert Ihnen Transparenz über unsere Arbeit. Wir stehen damit für faire und zugleich kompetente Datenrettung.

Unter den NAS-Lösungen gibt es natürlich auch einige proprietäre Varianten, die von bestimmten Herstellern für einen spezifischen Einsatzzweck gebaut und verkauft werden. Die SNAP-Server vom amerikanischen Hersteller Overland Storage sind ein solches Produkt, das sich vor allem in Unternehmen recht großer Beliebtheit erfreut.

Server Datenrettung per Remote-Service oder im Reinraum

Wir analysieren Ihren Server - schnell und kompetent. Je nach Art des Defekts können wir Ihren Server per gesicherter Remote-Verbindung oder im Reinraumlabor wiederherstellen. zum Anfrage-Formular

Aufbau und Vorteile der SNAP-Server

SNAP-Server werden normalerweise in rechteckigen und sehr flachen Gehäusen verkauft, so dass sie sehr gut gestapelt beziehungsweise in sogenannte Racks eingefügt werden können. So ist es für Unternehmen, die sehr viel Speicherkapazität benötigen, einfach, diese Systeme auf relativ kleinem Raum zu stapeln und so Platz zu sparen sowie die Kosten für die Kühlung der Komponenten zu minimieren. Am eigentlichen Aufbau der Server ändert sich natürlich nichts gegenüber „normalen“ NAS-Servern: CPU, Arbeitsspeicher und Festplatten sind dort genauso vorhanden wie in allen anderen NAS-Geräten.

Als Betriebssystem wurde bis vor einigen Jahren das namensgebende SnapOS genutzt, welches wiederum auf FreeBSD basierte. Inzwischen wurde das System jedoch gegen GuardianOS eingetauscht, welches auf dem ganz normalen Linux-Kernel basiert, welcher auch in zahlreichen Distributionen des offenen Betriebssystems zum Einsatz kommt. GuardianOS ist mittlerweile das einzige Betriebssystem, das noch auf SNAP-Servern genutzt wird. Es gilt allgemein als äußerst stabil, sehr fehlerresistent und schnell, wenn es um die Wiederherstellung von Daten auf ausgefallenen Festplatten gilt.

Verbreitung und Anwendungsbeispiele von SNAP-Servern

Noch vor zehn Jahren waren etwa 90.000 SNAP-Server weltweit im Einsatz, zwei Jahre später waren es bereits 150.000. Die wachsende Zahl zeigt sehr schön, wie beliebt die vorkonfigurierten und schnellen Systeme sind, wenngleich aktuelle Zahlen leider nicht vorliegen. Die Anwendungsgebiete sind dabei sehr weitreichend. SNAP-Server werden beispielsweise als einfache Web- und Datenbankserver für verschiedene Internetanwendungen genutzt.

Sehr viel häufiger finden SNAP-Server jedoch in der inneren IT-Abteilung von Unternehmen ihre Anwendung. Dort sind sie nicht an das Internet angebunden, sondern nur an das firmeninterne Netzwerk. Der Vorteil bei SNAP-Servern und NAS-Geräten im Allgemeinen kann hier voll ausgespielt werden.

Denn SNAP-Servern müssen keine physische Nähe zu den anderen Computern, die letztendlich auf die SNAP-Server zugreifen, vorweisen können. Es kann von überall aus auf diese Server zugegriffen werden, solange ein Anschluss an das Netzwerk des jeweiligen Unternehmens besteht. Das ist gegenüber direkten Speicherlösungen, die als DAS – also Direct Attached Storage – bezeichnet werden, ein riesiger Vorteil.

Zusätzlich zahlt sich die lange Erfahrung aus, die Overland Storage mit den SNAP-Servern in den vergangenen vier Jahren sammeln konnte. Die Produkte sind ausgereift, hochspezialisiert und gelten als überaus zuverlässig – wenngleich sie natürlich nicht zu den günstigen NAS-Servern auf dem Markt zählen, doch Qualität hat eben auch hier ihren Preis.

Spezialisten in der SNAP Server Datenrettung

Unser Unternehmen hat sich im Laufe der Jahre unter anderem auf die SNAP Server Datenwiederherstellung spezialisiert. Von dieser Erfahrung können auch Sie profitieren – in Form von individuellen Preisen, die genau auf Ihr Budget zugeschnitten sind. So gehen Sie keine Risiken bei der SNAP Server Datenrettung ein.

Der Ablauf einer SNAP Server Datenwiederherstellung im Detail:

  1. Sie kontaktieren uns entweder per Telefon oder Anfrageformular auf unserer Webseite.
  2. Anschließend senden Sie uns den beschädigten Datenträger auf postalischem Wege an unsere Einsendeadresse zu.
  3. Wir beginnen mit der Analyse des Speichermediums. Nachdem dieser Vorgang abgeschlossen ist, senden wir Ihnen eine Fehlerdiagnose zusammen mit einem Angebot über den Preis der SNAP Server Datenrettung zu.
  4. Alle geretteten Daten werden von uns auf einen neuen Datenträger transferiert.

Während dieser Prozedur dürfen Sie natürlich gerne jederzeit mit unserem Kundensupport Kontakt aufnehmen, um etwaige Fragen bezüglich der SNAP Server Datenwiederherstellung sofort klären zu können – oder auch um unsere Express-Option zu buchen, mit der wir Ihre Daten schnellstmöglich wiederherstellen werden.